Das Warten hat ein Ende: Ab heute ist mit Final Fantasy Type-0 HD die HD-Neuauflage des PSP-Spiels für PlayStation 4 und Xbox One offiziell im Handel erhältlich. Doch wie gut ist der Titel tatsächlich auf den neuen Konsolen und lohnt sich der Kauf?

Diverse deutsche und internationale Gaming-Magazine haben mittlerweile bereits ihre Test-Berichte zum Spiel veröffentlicht. Eine Auswahl an Wertungen haben wir hier für dich zusammengestellt.

Gameswelt – 7/10 (PS4)

Im Test von Gameswelt kann Final Fantasy Type-0 HD eine Wertung von 7/10 abstauben. Das Fazit von Tester Michael Zeis: Eine „schöne Beschäftigung für Serien-Fans“, die dank des Kampfsystems – laut Zeis die größte Stärke des Spiels – und der Geschichte über die Makel des Titels hinwegsehen könnten.

Zu diesen Makeln gehört u.a. dass die eingeschränkte Leistungsfähigkeit einer PSP im kompletten Design vieler grundlegender Spielelemente spürbar sei. Als Beispiel nennt Zeis u.a. die wenigen Gegnertypen, wenige Schauplätze abseits der Hauptmissionen und die künstliche Spielzeitstreckung.

Tipp: Final Fantasy Type-0 HD: Welche Edition ist die richtige für dich? Der große Inhalts-Vergleich

ingame – 7,5/10

Im Test von ingame kann sich Final Fantasy Type-0 HD über 7,5/10 Wertungspunkte freuen. Tester Martin W. kommt zu dem Fazit, dass der Titel definitiv ein wenig speziell und eigen sei, gerade dadurch aber interessant werde. Pluspunkte gabs hier u.a. für die packende Story, die 14 spielbaren Charaktere, die für Abwechslung sorgen, sowie die schnellen, spannenden Kämpfe.

Abzüge in der Wertung hinnehmen musste der Titel u.a., weil die Story teilweise diffus wird und die Schauplätze etwas eintönig wirken. Für einige spaßige Stunden reiche es aber auf jeden Fall und „bis Final Fantasy XV sollten Fans des Genres gerne mal einen Blick auf Final Fantasy Type-0 HD werfen“, so Martin.

Spieletipps – 83/100

Im Test von Spieletipps kommt Final Fantasy Type-0 HD auf eine Wertung von 83/100. Das abschließende Fazit von Tester Micky Auer: „Trotz der eher belanglos angewandten HD-Umwandlung“ biete die rare japanische Spieleperle „immer noch ein gelungenes Spielerlebnis“.

Insbesondere Texturen, Charakter-Modelle und die zickige Kamera entspreche nicht dem aktuellen Stand der Technik. Auer empfiehlt daher, den Titel auf einem möglichst kleinen Monitor zu spielen, da die Unzulänglichkeiten so nicht allzu sehr ins Gewicht fallen würden. Ansonsten bezeichnet er den Titel aber als „Geschenk für Rollenspiel-Freunde“, inhaltlich lasse sich nichts aussetzen. Wer das Spiel noch nicht kenne, solle einen Blick riskieren.

Play3 – „Auf vielen Ebenen ein besonderes Spiel“

Wer vor dem Kauf gerne einen ersten optischen Eindruck davon bekommen würde, was ihn im Spiel erwartet, sollte einen Blick ins folgende Test-Video von Play3 werfen. Hier kommt man zum Fazit, dass Final Fantasy-Fans auf keinen Fall an Type-0 vorbeikommen, das die Vorfreude auf Final Fantasy XV ordentlich anheize.

Pluspunkte sammeln konnte der Titel hier u.a. mit seiner interessanten Geschichte, ausreichend Abwechslung durch die 14 spielbaren Charaktere und das angenehme Spieltempo. Als Negativ-Punkte werden u.a. teilweise verwaschene Texturen und die nicht konstant gute Animation aufgeführt. Viele technische Mängel ließen sich jedoch verzeihen, bedenke man den Ursprung des Spiels.

Fazit & Weitere Wertungen

Auf dem Stand der aktuellen Technik ist die Neuauflage von Final Fantasy Type-0 HD nicht, was sich u.a. bei den Texturen und den Animationen zeigt. Wer über diese Macken hinwegsehen kann, den erwartet eine interessante Geschichte – die allerdings Konzentration erfordert – jede Menge Abwechslung durch die 14 spielbaren Charaktere und ein spannendes Kampfsystem.

Final Fantasy-Fans kommen laut der Aussage einiger Tester kaum um den Titeln herum. Ausschlag für den Kauf geben könnte beim einen oder anderen letztendlich auch der Download-Code für Episode Duscae (die Demo von Final Fantasy XV), der der Erstauflage aller Editionen beiliegt und exklusiv Käufern von Final Fantasy Type-0 HD vorbehalten ist.

Weitere Wertungen im Überblick findest du hier:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche