FIFA 14: Ball-DuellDer Release der beiden Next Generation-Konsolen Xbox One und PlayStation 4 ist nur wenige Wochen entfernt. Einer der Third-Party-Titel, die zum Launch der beiden Geräte verfügbar sein werden, ist Electronic Arts’ Fußball-Simulation FIFA 14. Laut dem Producer Nick Channon werden die Next-Gen-Umsetzungen das beste FIFA darstellen, was je entwickelt wurde.

Ein Kunststück ist es nicht, denn die bereits erschienenen Umsetzungen für PC und die aktuelle Konsolengeneration müssen sich mit einer veralteten Engine aus dem vergangenen Jahr zufriedengeben, während die Xbox One- und PlayStation 4-Fassung auf dem nagelneuen Grafikmotor “Ignite” basieren und mit ungleich mehr Details, besserer Ballphysik und einem lebendigen Publikum aufwarten werden.

„Das ist das beste FIFA, das wir je gemacht haben. Wir wollten ein Next-Gen-Spiel machen, das vollständig ausgestattet ist, was nicht immer der Fall war, und das bedeutende Innovationen in Sachen Gameplay und Präsentation aufweist”, sagte Channon und ließ zudem durchblicken, dass die Next-Gen-Versionen ein völlig neues Spielgefühl vermitteln werden. „Wir waren mit unserem Erfolg in Hinblick auf FIFA bisher sehr glücklich und setzen diesen auf den neuen Plattformen fort.“

Die Next-Gen-Version von FIFA 14 wird hierzulande am 21. November 2013 für die Xbox One und am 28. November 2013 für die PlayStation 4 im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "FIFA 14: Laut Producer Nick Channon „das beste FIFA, das wir je gemacht haben“"

Ich sage mal besser nichts dazu sonst weint sich EA nachehr in den Schlaf.

Ist es nicht jedes Jahr aufs neue das beste Fifa das sie je gemacht haben?