FIFA 14: Ball-DuellFußballfans, die bereits der kommenden Weltmeisterschaft in Brasilien entgegenfiebern, dürfen sich über eine weitere gute Nachricht freuen. Der Entwickler EA Sports hat seine Lizenzen um brasilianische Fußballmannschaften erweitert. Die wartenden Fans haben somit bereits im Vorfeld die Möglichkeit, durch den Erwerb von FIFA 14 in den Genuss des brasilianischen Fußballs zu kommen.

“Wir sind sehr erfreut, die Stars der brasilianischen Top-Vereine in unsere Spiele integrieren zu können”, sagte David Ruttler, Executive Producer des FIFA-Franchise. “All unsere Fans, die brasilianische Mannschaften lieben und unterstützen, bekommen dadurch ein noch authentischeres FIFA-Erlebnis geboten.”

Insgesamt 19 brasilianische Original-Mannschaften wurden in die kommende Fußballsimulation FIFA 14 integriert. Mit dabei sind Atlético Mineiro, Atlético Paranaense, Botafogo, Coritiba, Criciúma, Cruzeiro, Flamengo, Fluminense, Goiás, Grêmio, Internacional, Náutico, Palmeiras, Ponte Preta, Portuguesa, Santos, São Paulo, Vasco da Gama, und Vitória.

FIFA 14 wird am 26. September 2013 für PC, XBox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Die geplanten Umsetzungen für die Next-Generation-Konsolen haben bisher noch keinen konkreten Release-Termin erhalten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche