Vergleich der Wii-Version von FIFA 12 und FIFA 13Seit vergangenem Donnerstag ist die Fußball-Simulation FIFA 13 offiziell erhältlich. Neben dem PC, der Xbox 360 und der PlayStation 3 ist das heiß erwartete Sport-Spiel auch für die Wii verfügbar. Wii-Besitzer, die bereits den Vorgänger FIFA 12 spielten, dürfte hier jedoch eine nicht sehr erfreuliche Überraschung erwarten, denn in FIFA 13 hat sich nicht sonderlich viel geändert!

FIFA 13 nur eine aktualisierte Version von FIFA 12?

Bei FIFA 13 für die Wii handele es sich im Grunde um eine aktualisierte Version von FIFA 12, berichtet Nintendo Gamer. Diese Vorwürfe untermauert das Magazin mit zahlreichen Screenshots aus dem Spiel, die Szenen aus FIFA 12 und FIFA 13 gegenüberstellen. Das offensichtliche Ergebnis: Abgesehen vom Logo, dem Spieler, der das Cover ziert (bei FIFA 13 Lionel Messi) sowie einer Aktualisierung des Kaders und der Trikots sind die Menüs und Grafiken gleich geblieben.

Auch wenn die Wii-Version der Fußball-Simulation nicht mit den Millionenverkäufen der anderen Konsolen mithalten kann, so verfüge sie dennoch über ein solides Publikum, das sich FIFA 13 gerne kaufen würde, so Nintendo Gamer. Erwarten dürfe man jedoch mehr als ein simples Updates, das es bei anderen Konsolen wohl kostenlos sei, auf der Wii jedoch mit über 40 € zu Buche schlage.

Vergleich der Wii-Version von FIFA 12 und FIFA 13

Vergleich zwischen FIFA 12 und FIFA 13

Unmut bei den Käufern

Auch bei den Käufern der Wii-Version von FIFA 13 bleibt die große Ähnlichkeit zum Vorgänger natürlich nicht unbemerkt. U.a. auf Amazon äußerten diese bereits ihren Unmut, wobei auch Ausdrücke wie „rausgeschmissenes Geld“, „Unverschämtheit“ und „bodenlose Frechheit“ fallen. Wer mit dem Gedanken spielte, sich nach FIFA 12 auch FIFA 13 für die Wii zu holen, sollte sich das also besser noch einmal durch den Kopf gehen lassen.

» Tipp: Du willst FIFA 13 für PC, Xbox 360, PS3 oder eine andere Plattform kaufen? Dann wirf auf jeden Fall einen Blick in unseren FIFA 13-Preisvergleich!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "FIFA 13: Keine Unterschiede zu FIFA 12 in der Wii-Version? – EA verärgert Käufer"

Wäre nicht das erste mal das hatten sie schon mal mit dem PC gemacht. Damals wurde einfach die PS2 Grafik verwendet obwohl die PS3 Xbox360 usw. schon lange exestierten.

Nicht sonderlich viel ist gut 🙂
Man hat ja wirklich nur ein paar Bilder und Aufstellungen geändert das wars 😀