Der japanische Entwickler und Publisher Square Enix gab jüngst die Veröffentlichung einer PC-Testversion des Online-Rollenspiels Final Fantasy XIV: A Realm Reborn bekannt. Ab sofort können interessierte Spieler nach der Erstellung des Accounts zwei Wochen lang kostenlos in Eorzea verbringen und dabei ihren Charakter maximal auf Stufe 20 entwickeln.

Zwei Wochen lang kostenlos Eorzea erleben

Seit dem Release im August vergangenen Jahres wurde Final Fantasy XIV: A Realm Reborn kontinuierlich mit neuen und umfangreichen Updates bedacht, die sowohl die Geschichte des Spiels fortführten, als auch neue Features und Spielinhalte mit sich brachten.

Mit dem letzten Update 2.3 “Defenders of Eorzea” wurde unter anderem auch der neue PvP-Modus “Frontline” ins Spiel implementiert, bei dem drei Parteien mit insgesamt bis zu 72 Spielern in actionreichen, taktischen Schlachten aufeinandertreffen.

Die frisch veröffentlichte PC-Testversion erlaubt es nun neuen Spielern, die aktuelle Version von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ganze zwei Wochen lang (ab der Erstellung des Spiel-Accounts) kostenlos zu erleben und dabei die ersten 20 Stufen aufzusteigen.

Werbeaktion für Freunde gestartet

Passend zu der Ankündigung startete Square Enix auch eine “Lade einen Freund ein”-Aktion, bei der die Spieler nun die Möglichkeit haben, über die Final Fantasy XIV: Mog Station ihre Freunde nach Eorzea einzuladen. Sollte der Freund anschließend ein Abo abschließen, werden beide Seiten mit interessanten InGame-Items belohnt.

So gibt es etwa für einen 30-Tage-Abo des Freundes für beide Spieler einen exklusiven Freundschaftsreif, der ihnen einen Routine-Bonus von 20 Prozent gewährt, bis der Charakter Stufe 25 erreicht hat. Ein Ätherpendel erlaubt es dem Spieler zudem, direkt zu jedem Neuling aus seiner Freundeliste zu teleportieren

Schließt der eingeladene Freund ein Abo über 90 Tage ab, erhält der Spieler eine spezielle, handgefertigte Pfeife, mit der sich ein Tandem-Chocobo-Reittier herbeirufen lässt, der den Besitzer samt seines Gefährten durch Eorzea trägt. Mitreiten dürfen natürlich auch Freunde, die nicht über das Werbeprogramm ins Spiel gekommen sind.

Auf der gamescom in Köln spielbar

Auch dieses Jahr wird Square Enix wieder auf der gamescom in Köln mit von der Partie sein und den Besuchern in Halle 9, am Stand B21 die Möglichkeit bieten, die täglich wechselnden Battle Challenges gegen zahlreichen Primae in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn zu erleben.

Wer lieber epische Schlachten in dem neuen PvP-Modus “Frontline” erleben möchte, steuert direkt den Stand A51 an. Auch hier werden im Verlauf der Messe regelmäßig spannende, moderierte Extreme Battle Challenges auf der Bühne stattfinden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche