Auch wenn der letzte F.E.A.R-Ableger seine Fans eher durch eine mäßige Qualität als durch eine gruselige Atmosphäre das Fürchten lehrte, scheint das Interesse an dem Franchise offenbar nach wie vor zu bestehen. So entsteht aktuell beim koreanischen Studio Inplay Interactive ein neuer F.E.A.R-Ableger, der anders als seine Vorgänger ein reiner Mehrspieler-Titel sein wird.

F.E.A.R Online soll das gute Software-Stück heißen und laut aktuellen Plänen des Entwicklerstudios vorerst nur für den US-amerikanischen Markt erscheinen. Mit dem Free2Play-Ableger wollen die Macher die düstere Atmosphäre der Spielreihe in den Mehrspieler-Modus transferieren und die unheimliche Geschichte um Alma Wade im kooperativen Modus mit bis zu vier Spielern fortsetzen.

Der Inhalt des Spiels soll insgesamt zehn abwechslungsreiche Mehrspieler-Karten umfassen, die in unterschiedlichen Team-Modi sowohl auf Seiten der Armacham Technology Corporation als auch des F.E.A.R-Teams gespielt werden können. Den beliebten Soul-King-Modus aus dem dritten Ableger der Shooter-Reihe wollen die Entwickler ebenfalls ins Spiel implementieren.

Wenn du dich für den Closed Beta-Test von F.E.A.R Online interessierst, solltest du der offiziellen Webseite des Spiels schleunigst einen Besuch abstatten und dich dort für die Teilnahme registrieren. Im folgenden Video kannst du zudem einen ersten Blick auf das kooperative Gameplay werfen. Viel Spaß!

f e a r online teaser trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!