Heute ist Vollmond! Und das bedeutet nicht nur, dass manche Leute heute Nacht vielleicht etwas schlechter schlafen, sondern vor allem: Gruselnacht bei Farmerama! Bis morgen um 15 Uhr kannst du jetzt wieder dein Gruselfeld betreten, Grabsteine und Co. anpflanzen und deine schaurige Ernte bei Kürbis Jack oder bei der Quest „Bracula“ einsetzen.

Auf dein Gruselfeld gelangst du über den Kürbis-Button am linken Spielfeldrand, der sich dieses Mal ganz oben in der Ecke befindet (da gab es wohl eine Kollision mit der Anzeige des Spezialzutaten-Sales ;-)).

Du hast letztes Mal dein komplettes Gruselgemüse ausgegeben oder bist zum ersten Mal bei der Gruselnacht dabei? Für jeden Spieler gibt es zu Beginn der Gruselnacht ein kleines Starterpaket mit Geistern, Knochenbüschen, Vampirtomaten, Grabsteinen und Gruselkürbissen. Geht dein Bestand zwischendurch auf 0, erhältst du maximal alle zwei Stunden ein weiteres Notpaket dazu.

Eintauschen kannst du deine Ernte dann entweder bei Kürbis Jack gegen gruselige Items oder du lieferst sie in der Farmhalle im Rahmen der Quest „Bracula“ ab. Morgen um 15 Uhr ist der Spuk dann vorerst wieder vorbei. Übrigens: Angepflanztes Gruselgemüse wächst auch nach Ende der Gruselnacht weiter. Du kannst es dann ganz normal auf deinem Ackerland ernten.

» Mehr zu Farmerama


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!