Far Cry 4: So mächtig sind die Elefanten – Erlebe die grauen Kolosse in Aktion

Zum kommenden Ego-Shooter Far Cry 4 ist ein neuer Trailer erschienen, der erstmals das größte Tier in der Wildnis von Kyrat in den Vordergrund rückt – den Elefanten. Die rüsselbewehrten großohrigen Kolosse können im Spiel von großem Nutzen für den Spieler sein.

Wie Ubisoft bereits im Vorfeld verriet, wird man die mächtigen Dickhäuter nicht nur als praktische Reittiere, sondern auch als Waffe im Kampf gegen Pagan Mins Armee einsetzen können. So können die tonnenschwere Tiere nicht nur einzelne Gegner erledigen, sondern auch Militärfahrzeuge durch Rammattacken in ihre Einzelteile zerlegen.

Wie Ubisofts Creative Director Alex Hutchinson erst vergangene Woche verriet, wird man für das Töten von Elefanten und anderen Tieren im Spiel keine Belohnungen erhalten. Damit möchte man sich vor allem möglichen Ärger mit den Tierschutzorganisationen ersparen.

Far Cry 4 wird hierzulande ab dem 18. November dieses Jahres für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erhältlich sein. Den besagten Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche