Ende November 2012 feierte Far Cry 3 sein offizielles Release. Im Februar diesen Jahres erklärte der Ubisoft-CEO Yves Guillemot, dass die Fans definitiv nicht noch einmal vier Jahre auf das nächste Far Cry-Spiel warten müssten. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Far Cry 4 bereits im ersten Quartal 2014 erscheinen!

Die besagten Gerüchten stammen aus dem NeoGAF-Forum. Dort erklärte Nutzer kaysee nun u.a., dass an der Entwicklung von Assassin’s Creed 4: Black Flag insgesamt 11 Ubisoft-Studios beteiligt seien und der nächste Titel des Franchises den Arbeitstitel „Unity“ tragen würde.

Zudem behauptet er, Ubisoft plane derzeit, Far Cry 4 im ersten Quartal 2014 zu veröffentlichen. Natürlich könnte jeder solche Behauptungen aufstellen, kaysee hat mit seinen Insider-Aussagen jedoch in der Vergangenheit bereits mehrfach ins Schwarze getroffen.

So erklärte er beispielsweise schon vor der Enthüllung, dass der nächste Assassin’s Creed-Titel Black Flag oder Golden Age heiße und Rayman Legends für PlayStation Vita erscheinen werde. Dennoch sind die Aussagen natürlich nach wie vor mit Vorsicht zu genießen.

Mehr Details zu Far Cry 4 könnten vielleicht bereits auf der in wenigen Tagen stattfindenden E3 ihren Weg an die Öffentlichkeit finden. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald es weitere Neuigkeiten gibt!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Far Cry 4: Release bereits Anfang 2014?"

Ui das geht aber schnell ich hoffe mal nicht das es jetzt ein Assasins Creed oder CoD wird. Ich weiß Ubisoft fehlt ein jährlich erscheinender Shooter. Aber ich bin ehrlich gesagt froh das eben halt nicht jedes Jahr ein neues FC raus kommt.
Denn neue Ideen werden wir dann wohl weniger sehen :\