Far Cry 3: Schlussaktion bei einem Multiplayer-MatchAm 29.11.2012 feiert Far Cry 3 sein offizielles Release. Bieten wird der Open World-Shooter u.a. auch einen Mehrspieler-Modus, der laut Ubisoft sorgfältig gestaltet wurde, „um das Multiplayer-Erlebnis in wahnsinnige und tödliche Extreme zu führen“. Details zum Modus erfährst du in diesem Artikel!

Teamwork-Features, Waffen und Kampfschreie

Der Multiplayer-Modus von Far Cry 3 wird eine große Vielfalt an unterschiedlichen und exotischen Karten bieten. Das Teamwork wird dabei durch einmalige Features belohnt und gefördert, die für den Sieg unabdingbar sind.

Zu diesen Teamwork-Features zählt u.a. die Wiederbelebung und das Einnehmen von Knotenpunkten. Durch deren Nutzung erhalten du und dein Team Zugriff auf einige der besten Waffen der Insel, die euren Gegnern ordentlich zusetzen werden.

Zu den Team-Unterstützungswaffen zählen die Fassbomben, die Brathähnchen aus den Gegnern machen. Eingesetzt werden kann zudem Psychogas, das die Gegner so verwirrt, dass sie Freund nicht mehr von Feind unterscheiden können und sich gegenseitig umbringen.

Indem du XP verdienst, hast du die Möglichkeit, neue Waffen, Aufsätze, Fertigkeiten, Ausrüstung sowie Kampfschreie freizuschalten. Die Kampfschreie dienen dabei dazu, die Leistung deines Teams zu steigern, indem Gesundheit, Waffenpräzision und das Tempo der Teammitglieder in Reichweite verbessert werden. In allen Multiplayer-Modi sind diese Fähigkeiten laut Ubisoft für den Erfolg des Teams entscheidend.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche