Far Cry 3 – Geheime Zwischensequenzen? Fast übersehen!

Seit dem 29.11.2012 ist Far Cry 3 offiziell im Handel erhältlich. Zu bieten hat der Ego-Shooter neben einer spannenden Story und einem Multiplayer-Modus jedoch auch noch die eine oder andere Besonderheit, die nicht auf den ersten Blick zu entdecken ist. Hast du dir z.B. schon die geheimen Zwischensequenzen angesehen?

In der Höhle, in die du deine befreiten Freunde schickst, findest du eine Schüssel gefüllt mit roten pilzähnlichen Teilen. Verfehlen kannst du die Schüssel kaum, denn an dem Tisch, auf dem sie steht, lehnt ein auffälliges Schild mit der Aufschrift „Eat me“.

Hast du dir eines der Teile eingeworfen, kannst du dich an Sachen erinnern, die in der Story bisher noch nicht erwähnt wurden. Einen ersten Eindruck von dem, was du zu sehen bekommst, erhältst du im obigen Video von HDDusel. Ansehen kannst du dir das Video auch direkt auf YouTube: Far Cry 3 – Geheime Zwischensequenzen? Fast übersehen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Far Cry 3: Geheime Zwischensequenzen – So kannst du dir die Szenen ansehen!"

Argh wieso machen die so was?! Ich habe das schon öfters in anderen spielen gesehen und da war es zu Teilen noch viel schwieriger an die versteckten Sequenzen ran zu kommen. Hier geht es ja Gott sei dank noch relativ einfach. Danke für das Video habs mir abgespeichert bei YT und schaus mir dann an wenn ich durch bin 😀