Die ersten Spielminuten von Far Cry 3 sind spannend. Ein geniales Tutorial zeigt dir die Steuerung und führt dich zeitgleich in die Story ein. Aber nach relativ kurzer Zeit ist das nächste Missionsziel ein ganzes Stück entfernt. Bevor du dich aufmachst, solltest du dir mit ein paar einfachen Handgriffen das Leben deutlich erleichtern. Wie das geht, zeige ich dir hier.

Folge in Far Cry 3 immer dem Tutorial und der Hauptmission. Bis du die Mission Pilze in der Tiefe: „Sprich mit Dr. Earnhardt“ erhältst, hast du u.a. den ersten Funkturm und den ersten Außenposten befreit.

Bevor du nun die Hauptmission weiterverfolgst, empfehle ich dir dringend, dich erst mit dem grundlegenden Crafting zu befassen. Wechsle dazu ins Spielmenü (ESC auf dem PC) und wähle den Menüpunkt „Herstellung“. Oben rechts findest du „Ausrüstung“ (das Taschensymbol).

Da deine Kapazitäten für Munition, Beute und Geld zu dieser Zeit begrenzter sind, als es gut tut, stelle dir als erstes entsprechende Ausrüstung her:

Einfache Brieftasche

Ich weiß ja nicht, mit welchen Brieftaschen die Mitarbeiter von Ubisoft um die Häuser ziehen, aber in deinen Geldbeutel in Far Cry 3 passen nur 1.000$. Ja, echt. Dann ist er voll und du kannst kein Geld mehr aufheben. Da du, vermutlich aufgrund deiner misslichen Lage, auch nicht auf die Idee kommst, dir das Geld in die Socken zu stecken oder unter die Mütze zu schieben, bleibt nur ein Ausweg:

Stelle dir eine einfache Brieftasche her.

Diese fasst immerhin 2.000$. Dazu benötigst du 2 Schweinsleder. 2 Schweine fand ich direkt ein paar Meter nordöstlich von Amanaki, Richtung Funkmast. Ansonsten findest du noch mehr Schweine beim nordöstlichsten gelben Kreis:

Far Cry 3 - Crafting-Tipps

Hier findest du die Felle für deine erste Ausrüstung in Far Cry 3

Einfacher Waffengurt

Ein einfacher Waffengurt ist sehr einfach herzustellen. Du benötigst gerade ein Ziegenfell. Ziegen findest du, wenn du zum ersten Funkmast hinauf läufst und in östlicher Richtung hinunter schaust. Die Koordinaten der kleinen Ziegenherde sind etwa 451,760.

Jeder neue Waffengurt ermöglicht dir, eine weitere Waffe zu tragen. In diesem Fall schaltest du mit Ziegenfell deine zweite Waffe frei.

Robuster Rucksack

Da auch dein Inventar stark limitiert ist (was hast du auch erwartet, wenn schon der Geldbeutel so mickrig ausgefallen ist), lohnt es sich deinen Rucksack ebenfalls zu verbessern. Für 2x Tapirfell erhältst du 48 statt 32 Plätze. Tapire sehen aus wie kleine Schweine mit Rüssel und du findest sie südlich von Amanaki (siehe südlichen gelben Kreis auf der Karte).

Doch Vorsicht bei der Tapir-Jagd: Mindestens 2 Tiger treiben sich in der näheren Umgebung herum. Da du weder Siegfrid noch Roy bist, ist eine Begegnung zu diesem Zeitpunkt nur mit ausreichend Munition empfehlenswert.

Hast du deine Ausrüstung hergestellt, bist du halbwegs gut gewappnet, um dich auf den Weg zu Dr. Earnhardt zu machen. Falls du schon bei ihm warst, ist es aber natürlich auch nicht zu spät, die Upgrades herzustellen.

Bonus-Tipp: Kaufe keine Waffen! Für jeden Funkturm, den du wieder einschaltest, kriegst du eine Waffe geschenkt. Früh im Spiel verschiedene Waffen zu kaufen ist entsprechend rausgeschmissenes Geld!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Far Cry 3: Crafting-Tipps, die dir das Leben deutlich erleichtern"

Werde ich nacher mal testen wenn die Server von Ubisoft wieder gehen und ich zu Hause bin. Aber ich traue euch da voll hat bis jetzt im jeden Guide funktioniert^^