Trotz des Erfolgs von Fallout 3 und New Vegas wurde ein Nachfolger der beliebten Rollenspielreihe bisher noch nicht angekündigt. Auch diverse Gerüchte, die es in der Vergangenheit zu dem Thema gab, haben sich bislang als falsch erwiesen. Nun sorgen neue Stellenausschreibungen bei dem verantwortlichen Entwickler und Publisher Bethesda für neue Spekulationen.

Wie ein Nutzer auf dem Nachrichtenportal Reddit berichtet, sucht Bethesda derzeit auf der US-Webseite nach neuen Spieletestern, die offenbar ein noch unangekündigtes Projekt auf Herz und Nieren prüfen sollen. Soweit deutet erst einmal nichts auf ein Fallout 4. Doch in der Beschreibung heißt es explizit, dass die Tester über Erfahrungen mit Rollenspielen und Ego-Shootern verfügen sollten.

Dass bei Bethesda derzeit neben dem bald erscheinenden Wolfenstein: The New Order noch Doom 4 entsteht, ist bereits bekannt. Dass der Titel von id Software den Testern Rollenspiel-Kenntnisse abverlangen wird, ist jedoch eher unwahrscheinlich.

Die Gerüchteküche kocht also mal wieder über und es ist möglich, dass wir auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo in Los Angeles etwas darüber erfahren werden. Denn sollten die Teilnehmer tatsächlich intern Fallout 4 testen, würde es bedeuten, dass der Titel sich bereits in einem spielbaren Zustand befindet.

Seitens Bethesda hält man sich zu diesem Thema wie üblich bedeckt. Sollten sich die Macher in den nächsten Wochen doch noch dazu äußern, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Fallout 4: Neue Gerüchte rund um das Action-Rollenspiel – Ist der Titel bereits spielbar?"

Nunja da noch keiner weiß was in Doom4 enthalten sein wird, könnte es ja sein das man sich hier für Rollenspiel Elemente entschieden hat und….ich merke gerade selber wie dämlich das in Verbindung mit Doom 4 klingt.

Die E3 ist ja Gott sei dank nicht mehr so weit entfernt, aber ich persönlich würde die Erwartungen gaaaanz stark runter drehen, ich meine man macht sich da doch nur selber verrückt in dem man die Ganze zeit hofft das ein Fallout Ableger erscheint.