Die beiden Entwicklerstudios The Chinese Room und Sony Computer Entertainment Santa Monica haben im Zuge der diesjährigen Electronic Entertainment Expo eines neues Video zum kommenden PlayStation 4-exklusiven Adventure Everybody’s Gone to the Rapture präsentiert. In dem rund eine Minuten kurzen E3-Trailer können wir einen Blick auf den grafisch imposanten Titel werfen.

Everybody’s Gone to the Rapture gilt als geistiger Nachfolger von Dear Esther, soll aber mit weitaus mehr Interaktionsmöglichkeiten aufwarten. Dazu gehört etwa das Benutzen von Objekten in der Spielwelt oder das Öffnen und Schließen von Türen. Im Spiel schlüpfen wir in die Rolle von sechs unterschiedlichen Charakteren, die zum bevorstehenden Zeitpunkt der Apokalypse herausfinden müssen, was wirklich passiert ist.

Ursprünglich sollte der Titel auch für den PC erscheinen. Noch während der Entwicklung entschieden sich die beiden Teams jedoch dafür, sich auf Sonys Next Generation Konsole zu konzentrieren. Everybody’s Gone to the Rapture soll noch im Laufe des Sommers veröffentlicht werden. Einen konkreten Release-Termin gibt es zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht. Den besagten Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Viel Spaß!

Everybody's Gone to the Rapture – E3 2014 Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!