EverQuest Next: LandmarkVor Kurzem haben sich Director of Development Dave Georgeson, Senior Producer Terry Michaels und die Community Managerin Colette „Dexella“ Murphy erneut im Rahmen eines Livestreams zu EverQuest Next Landmark zu einer gemütlichen Diskussionsrunde eingefunden, um ein wenig über wichtige Themen wie die bevorstehende Alpha- und Beta-Phase sowie die Gründerpakete zu plaudern.

Die wohl wichtigste Info, die man aus dem Video herausfiltern kann, dreht sich um die Charakter-Wipes in der Alpha- und Beta-Phase. Demnach wird es insgesamt zwei Wipes während der beiden Phasen geben: Einmal beim Übergang von Alpha zu Closed Beta und einmal von Closed zu Open Beta.

Die Wipes löschen zwar den kompletten Fortschritt der Spieler, es wird aber laut den Machern die Möglichkeit geben, Gebäude und andere Dinge, die man erschaffen hat, zu “speichern”, um diese dann nach dem Wipe weiter zu verwenden.

Im folgenden Videomitschnitt des Livestreams werden nicht nur zahlreiche Fragen der Community zu Landmark und den Gründerpaketen beantwortet, sondern auch jede Menge Spielszenen gezeigt, die erneut demonstrieren, wie mächtig der Editor im Spiel sein wird.

So lassen sich in nur wenigen Minuten bereits recht eindrucksvolle Behausungen aus dem Boden stampfen. Dabei können Dinge wie Lichtquellen verteilt werden, um für mehr Stimmung zu sorgen, oder die umliegende Umgebung mit Pflanzen und Bäumen säumen. Die Möglichkeiten sind schier unendlich. Aber schau selbst!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!