Mitte Januar stellten uns die Entwickler die Frage, in welchem Ausmaß wir als Spieler in EverQuest Next Landmark das Spielerlebnis anderer Mitspieler negativ beeinflussen können sollen. In einem aktuellen “Round Table Response”-Video gehen Senior Brand Manager Omeed Dariani und der Lead Designer Darrin McPherson auf das Ergebnis dieser Umfrage ein.

Demnach haben sich zwar rund ein Viertel der Spieler gegen jeglichen Einfluss auf das Spielerlebnis Anderer ausgesprochen, eine ähnlich große Anzahl der Teilnehmer wünscht sich jedoch genau das Gegenteil, weshalb es nun an den Entwicklern liegt, hier den goldenen Mittelweg zu finden.

In einem sind sich die beiden Macher sicher, PvP-Elemente und Zerstörung gehören ins Spiel, also möchte man auch sicherstellen, dass die Spieler diesbezüglich auf ihre Kosten kommen, allerdings mit der Option, zerstörte Claims hinterher auch wieder auf ihren ursprünglichen Zustand zurücksetzen zu können.

Die komplette Diskussion zwischen Omeed und Darrin kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!