Mit EverQuest Next will Sony Online Entertainment einen neuen Weg einschlagen und durch innovative Features sowie neue Ideen das MMO-Genre aus seinem gegenwärtigen Tiefschlaf erwecken. Ob das Vorhaben gelingt, werden wir wohl erst auf der kommenden SOE-Veranstaltung im August dieses Jahres erfahren. Dort wollen die Macher das Online-Rollenspiel ausführlich vorstellen.

Im Zeitraum vom 1. bis 4. August 2013 wird in Las Vegas das SOE Live Event abgehalten, im Rahmen dessen die Entwickler von Sony Online Entertainment das kommende MMORPG EverQuest Next der Öffentlichkeit präsentieren wollen.

Wie der Produzent Dave Georgeson jüngst auf die Anfrage eines Fans via Twitter bestätigte, wird das Spiel den aktuellen Arbeitstitel behalten. “Es ist offiziell. ‚EverQuest Next‘!”, so der Macher.

Das Spiel wurde bereits auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo in Los Angeles hinter verschlossenen Türen präsentiert. Die englischsprachigen Webseiten MMORPG.com und TenTonHammer waren vor Ort dabei und scheinen von dem Gesehenen sehr angetan zu sein. So sehr, das sie den Titel kurzerhand mit den “Best of E3” und „Best of Show“ Awards belohnten.

Details dürfen die beiden Webseiten offenbar noch nicht verraten. Spätestens auf der SOE-Veranstaltung in Las Vegas dürfen aber sicherlich auch alle Anderen einen Blick auf den potentiellen MMO-Hoffnungsträger werfen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "EverQuest Next: Arbeitstitel ist auch der offizielle Release-Titel des MMORPGs"

Ist das nicht ein bisschen fragwürdig, ich meine ein Spiel zu krönen was eigentlich keiner gesehen hat? Ich glaube ja den Seiten dass das Spiel gut gewesen ist aber naja, etwas geheimes Auszuzeichnen fühlt sich doch etwas komisch an.