Wie im Vorfeld bereits angekündigt, hat der isländische Entwickler CCP am vergangenen Donnerstag im Rahmen einer Live-Präsentation mit “Rubicon” die inzwischen 20. Erweiterung für seine Weltraum-Simulation EVE Online angekündigt. Damit dürfen sich die Fans des Spiels auf weitere spannende Inhalte und Features freuen. Der Release-Termin wurde auf den 19. November 2013 datiert.

Laut den Machern steht Rubicon für den entscheidenden Moment, in dem sich die intergalaktischen Machtverhältnisse unwiderruflich zugunsten der Spieler verschieben. “Die einzigartige Autonomie, die EVE-Piloten in ihrem riesigen Spieleuniversum genießen, wird auf Kosten der vier Hauptfraktionen erweitert. Hierfür steht Spielern ein noch größeres Arsenal zur Verfügung, um Allianzen aufzubauen und zu zerschlagen”, so die Macher.

Mit EVE Online: Rubicon werden die Spieler die Wirtschaftsmächte in packenden Guerilla-Kriegen weit hinter den feindlichen Linien untergraben können und dürfen sich dabei die neuen Schnellangriffs-Optionen zunutze machen, die den unsterblichen Kapsel-Piloten weitere strategische Möglichkeiten eröffnen. Neue Fraktionsschiffe und zahlreiche Überarbeitungen für bereits bestehende Schiffsklassen sind ebenfalls Teil der neuen Erweiterung. Weitere Infos zu EVE Online: Rubicon kannst du der offiziellen Webseite des Spiels entnehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche