Freitag und damit wieder Zeit für eine neue Folge von Evas Woche! Auch dieses Mal dreht sich noch einmal alles um die Geburtstagsparty bei Farmerama, die mittlerweile in die zweite Runde gestartet ist. Und natürlich gibt es auch diese Woche wieder eine neue Frage der Woche!

Beim Geburtstags-Event von Farmerama heißt es ab sofort, fleißig Blaukissen und Begonien anzupflanzen sowie Glückwunschkarten zu sammeln. Wie weit ich beim ersten Teil der Party gekommen bin und wie mir die zweite Runde gefällt, erfährst du im Video. Mehr zum 2. Teil der Party gibt es in unserem Artikel „Farmerama-Geburtstag: Teil 2 – Alle Infos„.

Die neue Frage der Woche dreht sich ebenfalls um Geburtstage! Diese Woche würde ich gerne von dir wissen: Bist du zufrieden mit dem Zeitpunkt deines Geburtstags? Ich freue mich auf deine Antwort als Kommentar zu diesem Artikel oder direkt zum Video auf YouTube: Runde 2 des Farmerama-Geburtstags – Evas Woche #28


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Evas Woche #28: Teil 2 des Farmerama-Geburtstags"

Hallo,
ich habe am 27.02 Geburtstag und das find ein bisschen blöd.
Ich bin genau der selben Meinung wie Eva

Hallo Eva! Meiner liegt auch zwischen Weihnachten und Silvester; am 30.12.! Mir persönlich hat das noch nie was ausgemacht. Im Gegenteil ich fand das schon immer ok!

Als Jugendliche haben wir Sprüche darüber gemacht, daß ich ja eigentlich 4 Tage durchfeiern könnte: 29. in den Geburtstag rein, 30. Geburtstag selbst, 31. Silvester und 01. das neue Jahr begrüßen! 😉 Habs aber nie drauf angelegt zu schauen, ob das wirklich machbar ist!! 😉 LG monisha

hallo eva,

mein geburtstag ist am 02.04 das ist ok,ich hätte aber auch nichts dagegen gehabt am 01.04 geburtstag zu haben weil ich es einfach lstig finde ein kleiner aprilscherz zu sein,und manchmal passt das auch zu mir 😉 ….aber eigentlich etwas öfter als manchmal 😉 😀

Hi Eva,

Hab am 04.02. Geburtstag, also meist zu Beginn der Semesterferien in Österreich (Bin Ösi 😉 mittlerweile habe ich zwar keine Ferien mehr, aber trotzdem :D).

Fand das früher sehr toll, weil da dann alle mal so richtig Zeit zum feiern hatten, aber seit ich aus der ‚Ferien’zeit rausgewachsen bin, ists genau umgekehrt. Kinder haben frei und ‚blockieren‘ mir die, mit mir befreundeten, Eltern, oder mit ihrer eigenen Party meine Wunschlocation 🙁 Eine Woche vorher oder nachher wäre vielleicht besser gewesen ^^ aber das kann man sich ja nicht so wirklich aussuchen, oder? 😀

LG

Hab am 5. März Geburtstag und bin immer froh,dass ich ihn
noch feiern kann.