In der ersten Folge von Evas Woche im neuen Jahr lasse ich das Silvester-Event „Dinner for Muh“ von Farmerama noch einmal Revue passieren. Und natürlich gibt es auch wieder eine neue Frage der Woche, die sich dieses Mal um gute Vorsätze dreht!

Das Farmerama-Event „Dinner for Muh“ lief vom 30.12.2011-06.01.2012. In dieser Zeit hattest du die Gelegenheit, eine 9-stufige Quest in der Farmhalle zu absolvieren, für die u.a. große Mengen von Bleiwurz und Glücksklee benötigt wurden. Wie weit ich beim Event gekommen bin und wie es mir gefallen hat, erfährst du im Video.

Auch die neue Frage der Woche dreht sich noch einmal um den Jahreswechsel. Da viele Leute ins neue Jahr mit guten Vorsätzen starten, würde ich diese Woche gerne von dir wissen: Hast du dir für 2012 auch etwas vorgenommen und wenn ja, was? Ich freue mich auf deine Antwort als Kommentar zu diesem Artikel oder direkt zum Video auf YouTube: Rückblick auf „Dinner for Muh“ bei Farmerama und Silvester – Evas Woche #25


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Evas Woche #25: Rückblick auf Silvester und „Dinner for Muh“ bei Farmerama"

Mein vorsatz ist das ich jeden tag mindestens einmal lache

Wow, das ist echt ein schöner Vorsatz! Gefällt mir! 🙂

Ich nehme mir vor mich in der schule ,vor allem in latein bessere noten zu schreiben.

ich habe keine vorsätze für’s neue jahr,da die eh immer schnell gebrochen werden 😉
einfach mal gucken was 2011…äh, 2012 schönes passiert,dann kann man sich ja immernoch ändern 😉 😀
(aber ein verwanter von mir und seine frau haben sich eine ganze liste mit vorsätzen gemacht!ich glaube es waren 20 oder 25!!!da standen sachen wie z.b. mehr sport treiben und sowas…)

LG hans