The Elder Scrolls Online - Neuer Screenshot 3Im Rahmen einer neuen „Fragt uns, was ihr wollt“-Runde beantworteten die Entwickler von The Elder Scrolls Online auch nun wieder zahlreiche Fragen aus der Community. Nachdem sich die letzten beiden Ausgaben um den Kampf in ESO drehten, gibt es jetzt wieder Antworten zu verschiedenen Bereichen des Spiels, wie etwa einer Schnellreisefunktion und Raids.

Diskussionsbedarf? Dann schau in unserem The Elder Scrolls Online-Forum vorbei!

In der aktuellen Ausgabe der „Fragt uns, was ihr wollt“-Runde bestätigten die Entwickler u.a., dass Charaktere im PvP-Gebiet etwa auf das Niveau von Stufe 50 angehoben werden. Ein Charakter, der im Spiel jedoch tatsächlich bereits Stufe 50 erreicht habe, werde jedoch durch zusätzliche Fähigkeiten einige Vorteile genießen.

Da die Welt von ESO sehr umfangreich ausfallen wird, stellt sich natürlich auch die Frage, ob es eine Schnellreisefunktion geben wird. Laut den Entwicklern wird es möglich sein, immer wieder zu einem Wegschrein zu reisen, sobald man diesen einmal aufgesucht hat. Die Reise zwischen Wegschreinen wird dabei kostenlos sein. Eine Anreise von einem anderen Ort wird hingegen Gold kosten und nicht beliebig oft möglich sein.

Auch zum Thema Raids äußerten sich die Entwickler, wobei sie erklärten, das Problem hierbei sei, dass jeder etwas anderes unter dem Begriff „Schlachtzug“ bzw. „Raid“ verstehe. Wenn man sage, dass es keine Raids im Spiel geben werde, meine lediglich die traditionell damit in Verbindung gebrachten Inhalte. „Wir werden große Gruppen auf unsere Weise zusammenbringen und beschäftigen“, so die Entwickler weiter. Es werde auf jeden Fall in ESO auch PvE-Inhalte für große Gruppen geben, ins Detail gehen könne man hierbei jedoch derzeit noch nicht.

Alle Fragen und Antworten der aktuellen „Fragt uns was ihr wollt“-Runde findest du auf Seite 2 dieses Artikels!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche