Es ist Dienstag und daher planmäßiger Wartungstag bei The Elder Scrolls Online. Im Zuge der heutigen Arbeiten ging im Spiel ein neues Update online. v1.0.7 beinhaltete wieder einen ganzen Schwung Quest-Korrekturen. Außerdem wurden Änderungen an den Hintergrundsystemen vorgenommen und weitere Anpassungen an verschiedenen Features vorgenommen.

Geschraubt haben die Entwickler z.B. am Gildenladen und der Post. Im Gildenladen wurden sowohl die Kosten für das Einstellen eines Gegenstandes als auch die Steuer auf dem Verkauf von Gegenständen reduziert.

Der Versand von Post per Nachnahme kostet nun ebenfalls weniger. Behoben haben die Entwickler hier zudem ein Problem, das dazu führte, dass die Gebühren auch abgezogen wurden, wenn der Name des Empfängers ungültig war.

Die kompletten Patchnotes für v.1.0.7 mit Details zu allen Inhalten findest du bei uns auf ElderScrollsBote.de!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News