ESO - Neues Video zum Entdecken und SammelnNach wie vor steht nicht fest, wann The Elder Scrolls Online erscheinen wird und auch mit neuen Beta-Einladungen sind die Entwickler derzeit eher sparsam. Die Wartezeit verkürzt uns ZeniMax nun mit einem brandneuen Video, in dem dieses Mal das Sammeln und Entdecken im Fokus steht.

In ESO wird es jede Menge Interaktivität in der Welt geben. Fässer und Kisten können geöffnet und Früchte, Getreide und Gemüse entdeckt werden. Laut Creative Director Paul Sage handelt es sich dabei jedoch nicht einfach nur um „nutzloses Zeug“. Jeder der gefundenen Gegenstände kann genommen werden und Teil eines Crafting-Rezepts sein.

Neben Handwerksmaterialien lässt sich jedoch noch jede Menge mehr in der Welt finden, wie z.B. Bücher für die Magiergilde. Zudem kannst du die Angel auswerfen und Fische fangen. Je nachdem welcher Köder verwendet wird, können dabei unterschiedliche Fische anbeißen.

Doch das war immer noch nicht alles! Entdecken lassen sich zudem Mundussteine, die einem gewisse Kräfte verleihen, sowie Himmelsscherben, die zur Verbesserung von Fertigkeiten eingesetzt werden können.

Auch Truhen können gefunden werden, die mit massiven Schlössern verschlossen sind. Verbessert man laut Sage seine Schlösserknacken-Fähigkeit, lässt sich dadurch bessere Beute erhalten.

Sammle und entdecke


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche