ESO - Allianz vs Allianz ArtworkIn The Elder Scrolls Online liefern sich die drei Fraktionen Dolchsturz-Bündnis, Aldermi-Dominion und Ebenherz-Pakt erbitterte Kämpfe, wobei die heftigsten PvP-Schlachten in Cyrodiil toben. Ab Stufe 10 können Spieler ihre Allianz dort im Kampf unterstützen. Jedoch gibt es in Cyrodiil noch viel mehr zu erleben! Details dazu haben die Entwickler nun verraten.

Siedlungen und Handwerksmaterialien

Cyrodiil stellt den Austragungsort der epischen PvP-Schlachten zwischen den drei Allianzen dar. Doch in der Region gibt es noch viel mehr zu erleben! Wie die Entwickler nun verrieten, wird es dort eine ganze Reihe von Siedlungen geben, deren Bewohner den Spielern neutral gegenüberstehen.

In allen Siedlungen wird es wiederholbare Quests geben, im Rahmen derer es beispielsweise gilt, die kaiserlichen Truppen aus den nördlichen Ausläufern von Cheydinhal zu verjagen. Als Belohnung erhalten die Spieler Gold und Erfahrungspunkte.

Und auch Handwerker kommen in Cyrodiil auf ihre Kosten, denn die weitläufige Provinz ist reich an Ressourcen. Gefunden werden können dabei von allen Spielern – unabhängig von der Stufe – auch Materialien, die es ausschließlich in Cyrodiil gibt.

Gildenquests, Ruinen und Höhlen

Sowohl die Magier- als auch die Kriegergilde sind an Cyrodiil interessiert. Spieler, die die Bemühungen der beiden Gilden unterstützen, können so ihr Ansehen bei diesen steigern. „hr könnt sowohl in den Gebieten eurer Allianz als auch in Cyrodiil in der Magiergilde und in der Kriegergilde weiter vorankommen“, erläutern die Entwickler.

Für die Kriegergilde gilt es dabei, die Anhänger von Molag Bal zu bezwingen, während die Magiergilde so viele lang vergessen Bücher wie möglich retten will. Je mehr der wertvollenm Folianten ein Spieler retten kann, umso höher steigt das Ansehen.

Zudem ist die Landschaft von Cyrodiil übersät von Höhlen und Ruinen, in denen sich wertvolle Schätze verbergen können. Um an diese zu gelangen, heißt es jedoch zunächst, die nicht gerade zimperlichen Bewohner zu besiegen. Und selbst wenn das geschafft ist, gilt es weiterhin Vorsicht walten zu lassen, denn auch Mitglieder anderer Allianzen sind natürlich auf die Schätze aus…

Kampagnen und Belohnungen

Weiterhin wird es in Cyrodiil sogenannte Kampagnen geben, die die Entwickler folgendermaßen beschreiben:

Eine Kampagne besteht aus einer Gruppe von Spielern, die für einen festgelegten Zeitraum – denkt hierbei an Monate, nicht an Tage oder Wochen – um die Kontrolle in Cyrodiil kämpft. Dabei finden in Cyrodiil mehrere Kampagnen gleichzeitig statt. Ihr werdet abhängig von verschiedenen Faktoren – etwa auf Basis eurer Allianz, der Anzahl der Spieler in der Kampagne und euren Gilden – einer Kampagne zugewiesen. Ihr werdet aber auch in fremde Kampagnen einsteigen können, um zum Beispiel einen Abend mit Freunden zu verbringen oder um einfach einer neuen beizutreten. Das wird euch allerdings einige Allianzpunkte oder Gold kosten.

Im Verlauf einer Kampagne wird die Leistung eurer Allianz die Boni, die Spieler im gesamten Spiel (und nicht nur in Cyrodiil) erhalten können, beeinflussen. Die Kampagnenpunkte, die einsehbar sein werden, werden ständig ausgewertet, um einen gewissen Wettbewerb bis zur letzten Sekunde zu fördern. Kampagnen können einen Monat oder länger andauern, wodurch jeder die Gelegenheit erhalten wird, entsprechend bei den Kriegsbemühungen mitwirken zu können.

Wer sich dazu entscheidet, sich dem fortwährenden Kampf in Cyrodiil anzuschließen, wird natürlich nicht ohne Belohnungen nach Hause gehen. Erspielt werden können neben Erfahrungspunkten und Gold hier auch Allianzpunkte, mit denen wiederum spezielle Ausrüstung und Waffen gekauft sowie verschiedene auf Cyrodiil zugeschnittene Fähigkeitenlinien ausgebaut werden können.

Spieler müssen jedoch nicht unbedingt in den Allianz gegen Allianz-Kämpfen in Cyrodiil mitmischen. „Die Leistung eurer eigenen Allianz kann allen Mitgliedern einen Bonus auf gesammeltes Gold, erhaltene Erfahrung, Werte im Kampf, Allianzpunkte und mehr gewähren“, heißt es seitens der Entwickler.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche