ESO - Neues Video zum Entdecken und Sammeln

Vor fast genau einem Monat feierte ESO sein offizielles Release. In den letzten Wochen hat sich bereits viel im Spiel getan und auch die Zukunft hält noch einiges bereit. In einem umfangreichen Beitrag ist Game Director Matt Firor nun noch einmal genauer darauf eingegangen, was konkret uns im kommenden ersten Kargstein-Inhalts-Update erwartet.

Neue Inhalte in v1.1 und danach

Durch die PTS-Patchnotes für v1.1 waren diese Inhalte bereits bekannt, eingegangen ist Matt anschließend aber auch auf zukünftige Updates und geplante Features, die sich in der Entwicklung befinden.

So soll es beispielsweise später möglich sein, Rüstung zu färben und zu tönen sowie an Pferderennen teilzunehmen. Geplant ist aber z.B. auch ein Rechtssystem, bei dem Diebstahl und Töten von NSCs Konsequenzen nach sich ziehen, wenn man erwischt wird.

Geschenk für alle Spieler

Ganz zum Schluss kündigte er dann auch noch ein kleines Geschenk als Entschädigung für die Probleme in den ersten Wochen und die damit verbundenen Offline-Zeiten der Server an: Alle ESO-Spielern, die vor Freitag, den 2. Mai, um 2 Uhr, ein aktives Konto besitzen und derzeit ihre 30 Tage enthaltene Spielzeit nutzen, bekommen weitere fünf Tage kostenlose Spielzeit.

Den kompletten Beitrag von Matt Firor kannst du bei uns auf ElderScrollsBote.de lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche