Im MMO-Spiel Dragonica geht morgen die im Dezember angekündigte Erweiterung „Erweckung des Eisdrachen“ online. Diese bringt u.a. den eisigen Kontinent Pagosia, drei neue Dungeons und den Strategie-Modus ins Spiel. Außerdem wird das Maximallevel auf 75 erhöht.

Über den neuen Kontinent Pagosia werden sich vor allem Spieler in höheren Level freuen, denn dieser kann erst ab Level 62 betreten werden. Die Landschaften von Pagosia sind mit einer glitzernden Eis- und Schneedecke überzogen und werden von gespenstischen Monstern bewohnt, die dir das Fürchten lehren.

Erweckung des Eisdrachen bietet jedoch auch Spielern in niedrigeren Leveln viel Neues. So öffnen z.B. mit Feste der Pein, Wolfsbau und Untergrund Friedhof drei neue Dungeons für die Level 15-40 ihre Pforten. Mutige Helden ab Level 48 können sich außerdem über den Strategie-Modus freuen, in dem du deinen Kristall gegen gefährliche Monster verteidigen musst.

Desweiteren erwarten dich ab morgen der Verkaufsstand, der es dir ermöglicht, deine Ware an einer beliebigen Stelle zu verkaufen, billigere Reisen, der Gildentresor und ein Händler, der exklusive Konsumgegenstände für Emporia-Kriege im Angebot hat.

Update: Nun gibt es auch einen Trailer zur neuen Erweiterung „Erweckung des Eisdrachen“ bei Dragonica!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!