Mittwochs ist im Strategie-Browsergame Die Siedler Online Tag der Wartungsarbeiten. Und die brachten heute eine erste Version des bereits angekündigten Gildensystems ins Spiel! Außerdem gingen mit dem Update einige Bugfixes und kleinere Änderungen im Balancing online.

Die erste Version des Gildensystems, die heute eingespielt wurde, ermöglicht es dir, eine Gilde zu gründen (und bei Bedarf auch aufzulösen), Spieler in die Gilde einzuladen und die Mitglieder zu befördern bzw. zu degradieren. Angezeigt werden alle Mitglieder inkl. Rängen in der Mitgliederliste. Standesgemäß repräsentieren kannst du deine Gilde mit einem Gildenhaus, außerdem kann eine Gildenbeschreibung verfasst und ein Gildenbanner festgelegt werden. Auch  Kommunikation innerhalb der Gilde ist über Rundmails, einen Gildenchat und die Nachricht des Tages möglich.

Für die Zukunft geplant sind auch Gilden-Quests, eine Gilden-Bank, ein Gilden-Schloss und Gilden-Handel. Wann diese Features Einzug ins Spiel halten sollen, steht derzeit allerdings noch nicht fest.

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!