Mount bei EligiumIm Juli kündigte Publisher Frogster das Fantasy-MMORPG Eligium an. Nun steht auch der Starttermin für die Closed Beta fest: Los geht es am 19.12.2011. Unterstützt werden die Spieler auf ihren Abenteuern von ihren Reittieren, zu denen jetzt erste Details veröffentlicht wurden.

Die Hauptaufgabe der Reittiere in Eligium ist es natürlich, ihren Besitzer schnell und sicher von A nach B zu bringen. Doch die Mounts sind auch eine hilfreiche Unterstützung im Kampf. Der Reiter kann auf seinem Mount direkt in eine Schlacht reiten und seine Gegner so von oben herab bearbeiten. Auch die Tiere selbst wissen sich zur Wehr zu setzen und unterstützen so ihren Besitzer. Damit dabei auch alles gutgeht, heißt es, die Tiere immer gut zu versorgen und zu pflegen.

Die Pflege beginnt dabei bereits bei der Aufzucht der Reittiere. Diese stecken zunächst in einem Ei, das bei diversen Händlern erworben werden kann. Sobald das Mount das Jugendalter erreicht hat, fügt es seinem Besitzer zunächst besondere Eigenschaften hinzu. Ist das Tier dann ausgewachsen, kann sich der Spieler auf seinen Rücken schwingen und durch die Welt reiten. Doch damit nicht genug: Durch kontinuierliche Pflege können dann noch bestimmte Eigenschaften verstärkt werden.

Wie bereits erwähnt, wird die Closed Beta von Eligium am 19.12.2011 starten. Auf der offiziellen Webseite kannst du dich für einen Beta-Zugang registrieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!