Einblicke in das Handwerkssystem von Tribonia

Nach dem Haus-System gibt es nun auch Details zum Handwerkssystem im Client-Game Tribonia, das voraussichtlich noch diesen Herbst in die Closed Beta gehen soll.

Dein Überleben in der Fantasy-Welt von Tribonia hängt längst nicht nur von deinen Kampfkünsten ab, auch dein handwerkliches Geschick wird eine wichtige Rolle spielen.

Verschiedene Berufe

In Tribonia werden dir insgesamt rund 2 Dutzend verschiedene Berufe zur Verfügung stehen. Du beginnst als einfacher Feldarbeiter, Holzfäller, Schürfer oder Bergarbeiter und spezialisierst dich dann. So kannst du z.B. zum meisterlichen Feinschmied oder Süßwarenhersteller werden.

Um deine ganz individuellen Waren herzustellen, kannst du Hunderte von Zutaten bzw. Rohstoffen sammeln und weiterverarbeiten. Baue dein Haus zu einem produzierenden Betrieb um und verkaufe deine Waren direkt vor Ort an deine Kunden.

Mehr zu Tribonia

Mehr Informationen zu Tribonia findest du in unserem Artikel „Erste Einblicke in Tribonia„. Dort gibt es auch den offiziellen Trailer, der dir einen guten Eindruck davon verschafft, was dich im Spiel erwartet.

Bei Tribonia wird es insgesamt 4 Charakterklassen geben. Zwei davon haben wir bereits näher beschrieben: Den Krieger und den Waldläufer.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News