E3 - LogoBereits heute ab 18:30 Uhr werden Microsoft, Sony, Nintendo und Co. ihre Pressekonferenzen abhalten und uns die neuesten Projekte und Features aus der Welt der Videospiele präsentieren. Spieler, die keine Möglichkeit haben, die Messe vor Ort zu besuchen, können sämtliche wichtige Pressekonferenzen via Livestream bequem vom Sofa aus verfolgen.

Über 20 Spiele will Microsoft auf seiner Pressekonferenz vorstellen. Unter den bereits bekannten Titeln wie Forza 5, Dark Souls 2 und Battlefield 4 sollen auch einige exklusive Überraschungen auf die Xbox-Fans warten.

Auch Sony hat einiges in Petto und wird auf der diesjährigen E3 neben zahlreichen Titeln auch endlich seine PlayStation 4 der Öffentlichkeit präsentieren. Nintendo ist zwar dieses Jahr mit keiner großen Konferenz vertreten, wird aber im Rahmen der E3 diverse kleinere Events abhalten, auf denen unter anderem neue Nintendo-Spiele wie Super Smash Bros gezeigt werden. Auch eine Preissenkung der Konsole ist nicht unwahrscheinlich.

Nahmhafte Publisher wie Electronic Arts, Activision oder Ubisoft sind ebenfalls dabei und werden mit großen Titeln wie Dragon Age 3, Call of Duty: Ghosts, Watch_Dogs und Assassin’s Creed: Black Flag aufwarten.

Den Anfang macht die Microsoft-Konferenz um 18:30 Uhr. Weitere Zeiten für den heutigen Abend kannst du auf der Webseite von GameTrailers unter dem Reiter “Coming Up” einsehen, wo du auch den Livestream findest.Viel Spaß!

——————-

Update: Hier findest du Zusammenfassungen der Pressekonferenzen:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "E3 2013: Pressekonferenzen von Microsoft, Sony und Co. heute ab 18:30 Uhr live verfolgen"

Keine Ahnung warum aber mich konnte da jetzt nichts so schocken, von Ryze war ich richtig enttäuscht jeder Gegner war ein Minispiel wo man die richtigen knöpfe drücken musste auf dauer kann ich sowas nicht.
Der Rest war ok aber nichts was ich brauche.