Noch dieses Jahr werden wir uns im kommenden Survival-Horror-Shooter Dying Light aus dem Hause des polnischen Entwicklers Techland den Horden von Untoten stellen können. Einen konkreten Release-Termin gaben die Macher zwar bisher noch nicht bekannt, dafür gibt es nun erstmals wieder neues Videomaterial zum Spiel zu bewundern.

“Töte oder werde getötet, fresse oder werde gefressen, lautete das Gesetz. Und diesem Gesetz lange vergangener Tage gehorchte er”. Mit diesem Zitat des US-amerikanischen Schriftstellers Jack London, aus dem Romanklassiker “Ruf der Wildnis”, leiten die Macher den neuen „Humanity“ Trailer zu Dying Light ein, der uns die Folgen einer weltweiten Zombie-Epidemie vor Augen führt und eine wichtige Frage aufwirft: Wenn der tägliche Kampf ums Überleben dich bis zum Äußersten treibt, wirst du dir dann deine Menschlichkeit noch bewahren können?

Dieser Frage werden wir uns in der offenen, postapokalyptischen Welt von Dying Light noch in diesem Jahr stellen müssen. Geplant sind Umsetzungen für Xbox 360/One, PlayStation 3/4 und den PC. Den “Humanity”-Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!