Der Zombie-Open-World Titel Dying Light von Techland darf natürlich auf der diesjährigen E3 nicht fehlen. Im Gepäck hatten die Entwickler für die wartenden Fans eine aktuelle Gameplay-Demo. In der sind nur Szenen aus dem Tag-Zyklus zu sehen, die Nacht wird leider nicht gezeigt. Das ist aber gar nicht so schlimm, denn auch der Tag kann ziemlich furchteinflößend sein…

Dyling Light sieht wie ein Mix aus einem Zombie-Spiel und Assassin’s Creed aus, denn auch in Dying Light ist es dir z.B. möglich, Wände und sogar ganze Kirchturme hochzuklettern. Doch das bedeutet nicht, dass du auf den Dächern sicher bist, denn auch da laufen eine Menge Zombie rum, die dir ans Leder wollen.

Und damit nicht genug, auch die Menschen im Spiel sind dir nicht alle freundlich gesonnen. Doch genug geredet – wirf am besten selbst einen Blick in die Gameplay-Demo und mach dir einen ersten Eindruck vom Spiel, das im Februar 2015 erscheinen soll!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!