Anlässlich der nahenden gamescom 2014 in Köln hat der polnische Entwickler Techland neues Videomaterial zu seinem kommenden Open-World Survival-Horror-Titel Dying Light veröffentlicht. Im Verlauf des rund zweieinhalb Minuten langen Trailers bekommen wir nicht nur die Vorzüge des Spiels, sondern auch die Stimmen der internationalen Presse präsentiert.

Wenige Tage vor dem Beginn der Spielmesse lässt uns Techland erneut einen Blick auf die aktuelle Version des Spiels werfen und zeigt, welche Möglichkeiten uns in der großen offenen Welt von Dying Light zur Verfügung stehen werden.

Zwar ist das postapokalyptische Zombie-Szenario nicht wirklich neu, das Gameplay dürfte diese Tatsache allerdings mehr als aufwiegen. Die große offene Welt kann komplett frei erkundet werden und das innovative “Free-Running”-System sorgt dafür, dass dabei so schnell keine Langeweile aufkommt.

Der dynamische Tag- und Nachtwechsel bietet den Fans zudem zwei unterschiedliche Gameplay-Erfahrungen im Spiel. Während man am Tage noch relativ sicher auf Erkundungstour gehen und wichtige Vorräte sammeln kann, sieht die Sache bei Nacht schon entschieden anders aus. Geht die Sonne unter, kriechen noch gefährlichere Monster aus dem Unterholz hervor, wodurch sich das Blatt wendet und der Jäger plötzlich zum Gejagten wird.

Dying Light soll im Februar des kommenden Jahres für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erscheinen. Was der Titel sonst noch alles zu bieten hat, kannst du dir im neuen Trailer unterhalb dieser Zeilen anschauen. Viel Spaß!

Dying Light – gamescom 2014 Gameplay Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!