Das neue 3D-Browsergame Dungeon Empires aus dem Hause gamgio hat ab sofort die Pforten für alle Spieler geöffnet. Die Open Beta ermöglicht es alle Interessierten, auch ohne Key einen Blick in die düstere Welt zu werfen. Im Spiel errichtest du deinen eigenen Kerker, der voller Gefahren und wilder Monster ist.

Zusätzlich hast du die Möglichkeit, die Dungeons anderer Mitspieler zu erkunden und diese zu plündern. Im Rahmen des Starts der öffentlichen Testphase ging ein umfassendes Update online, das laut gamigo den Aufbau des eigenen Verlieses anspruchsvoller gestalten soll.

Du hast ab sofort u.a. die Möglichkeit, in Räumen zusätzliche Slots für Objekte, Türen oder Kreaturen freizuschalten und diese auch zu verbessern. Deine Kreaturen werden nun nicht mehr einfach nur hochgestuft, sondern verdienen sich Skillpunkte, die dann in ihre Attribute und Fähigkeiten investiert werden können. Beeinflusst werden können die Fähigkeiten deiner Kreaturen zusätzlich von Regalen, Statuen, Folterinstrumenten u.ä.

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News