Am 30. Mai 2013 startete das Free2Play-MMORPG Dragon’s Prophet erfolgreich in die Open Beta. Tausende von angehenden Drachenreitern dürfen nun die weitläufige Welt Auratia erkunden und ihre ersten Abenteuer im Online-Rollenspiel erleben. Mit zwei neue Trailern bringen uns die Macher nun die ereignisreiche Geschichte der Regionen und ihrer Bewohner näher.

Passend zum Start der Open Beta am Donnerstag hat der europäische Publisher Infernum zwei neue Story-Trailer zu Dragon’s Prophet veröffentlicht, die sich mit der Geschichte von Auratia auseinandersetzen und auch die aktuellen Ereignisse im Spiel aufgreifen.

Mit dem ersten Trailer nehmen die Macher die Spieler auf eine Reise nach Laedis und berichten über tapfere Himmelshammer-Krieger, die seit Anbeginn der Zeit die Heimat der Osira beschützen. Durch die großen Kämpfe des Zweiten Drachenkrieges zerrissen und in den Himmel geschleudert, war Laedis lange Zeit – bis zur Erfindung der Flugschiffe – ein abgeschiedener Ort, bis die ersten fliegenden Karawane die Inseln erreichten.

Dragon's Prophet – A Journey Through Laedis

Im zweiten Trailer können die Spieler etwas über die anrückende Gefahr erfahren, die sich wie eine Plage über das Land ausbreitet. Rache und Vergeltung werfen ihre Schatten über Auratia und im Norden von Satuma, in den Tiefen des Avanahwaldes, sammelt sich uraltes Übel, um Tod und Verderben über die Region zu bringen.

Nun liegt es an den Nachkommen der Ur-Drachen, sich erneut zu einem Krieg zu erheben und die Bewohner von Satuma vor einem üblen Schicksal zu bewahren.

Dragon's Prophet – The Fate of Satuma


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!