Dragonss Prophet - Closed Beta UpdateDer Berliner Publisher Infernum hat nun die Patchnotes zum kürzlich erschienenen Update für das Online-Rollenspiel Dragon’s Prophet veröffentlicht. Dieses brachte massig neuen Content ins Spiel, darunter diverse Verbesserungen des Interfaces, des komplexen Drachen- und Enhancement-Systems sowie neue Funktionen und Effekte für Skills.

Seit dem Beginn der geschlossenen Beta warten über tausend europäische Gilden bereits sehnsüchtig auf die Möglichkeit, ihr erstes Dorf zu errichten. Dies wurde mit dem letzten Update nun realisiert. Ab sofort können die Spieler zu den Floating Islands reisen und sich dort das Housing-System näher anschauen.

Zu einem späteren Zeitpunkt wollen die Macher außerdem noch das Frontier-System integrieren, das die Schlachten gegen andere Spieler erlaubt. Bis dahin können die Beta-Teilnehmer schon mal dank optionalem PvP-Flag spannende Spieler gegen Spieler-Kämpfe austragen.

Für mutige Abenteurer öffnete außerdem mit dem Dunar Tempel, ein besonders herausfordernder Dungeon, seine Pforten. Spieler, die es schaffen, den Dungeon zu überleben und den legendären Drachen zu zähmen, werden mit besonderen Gegenständen und seltenen Drachen-Fähigkeiten belohnt.

Die kompletten Patchnotes findest du auf Seite 2 dieses Artikels!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Dragon’s Prophet: Update mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen veröffentlicht"

Müssen sie ja auch nachdem der erste Stresstest bei vielen Leuten nicht gerade einen positiven Eindruck hinterlassen hat. Da muss also noch so einiges kommen. Das Problem sind mal wieder die Probleme die selbst wohl nicht mit der üblichen Aussage das ist eine Beta zu erklären sind.

Der Stresstest war einfach nur Grausam xD
Da hat ja beim Tutorial schon angefangen. Man steht irgendwo im Nirgendwo, keine Texturen sind da nichts. Man befolgt brav das Tut und fällt runter in den Abgrund… man stirbt, kurz sieht man die eigentliche Welt und man wird wieder hoch ins nirgendwo geportet und der selbe Käse geht von vorne los ^^