Dragons Prophet MorgathEntwickler Runewaker hat auf der offiziellen Seite von Dragon´s Prophet die umfangreiche Hintergrund-Geschichte des kommenden Online-Rollenspiel veröffentlicht. Im umfassenden Artikel erfährt man unter anderem einige Details über die Entstehung der Welt Auritias und den Ursprung der Drachen, welche diese Welt nach ihren eigenen Vorstellungen formten.

Durch den Zusammenprall der Elementargewalten in der Geburtsstunde der Welt geformt, erhoben sich die Drachen und formten die noch karge Welt Auritia nach ihren eigenen Wünschen. Wie ihr alter Anführer, der Drache Morgath, es bei seinem Ableben tat, gaben auch andere hohe Drachen am Ende ihres Lebensweges ihre Weisheit und Kraft an seine Vertrauten Lysaia und Kronos.

Durch einen bewusstlosen Zustand während einer dieser Zeremonien hervorgerufen, stellt Kronos fest, dass er seine Jugend erhalten kann, wenn er die verschlungenen Seelen seiner Brüder nicht wieder freilässt sondern behält und wird schließlich durch die eigene Gier nach Jugend und Stärke korrumpiert.

Zu einem Seelenverschlinger geworden, stellt er sich gegen seine Brüder, wird jedoch in einem Kampf von den anderen Drachen überwältigt und Jahrhunderte eingekerkert. Wer Kronos wieder befreite und warum es zu einem weiteren Drachenkrieg kam, in dem beide ehemaligen Verbündeten umkamen, erfährst du auf der offiziellen Webseite des Spiels.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!