Dragons Prophet: Karuna's BlessingsNach den intensiven Tests in der geschlossenen Beta-Phase steht das Online-Rollenspiel Dragon’s Prophet nun kurz vor der Open Beta. Bereits am 30. Mai 2013 werden sich die Fans des MMORPGs kostenlos in die Abenteuer stürzen können. Gründerclub-Mitglieder dürfen laut Publisher Infernum bereits einen Tag vorher nach Auratia reisen.

Passend zur Open Beta-Ankündigung hat Infernum erneut einige Infos rund um das Drachensystem veröffentlicht. So werden den Spielern zahlreiche komplexe Interaktionsmöglichkeiten im Spiel zur Verfügung stehen. Rund 300 Drachen-Arten können in der riesigen Fantasy-Welt entdeckt und gezähmt werden.

Dabei unterscheiden sich die Drachen je nach Gattung in ihren Funktionen. So gibt es Drachen, die nur zum Reiten, jedoch nicht zum Fliegen geeignet sind. Andere Drachenarten haben das Wasser als ihren Lebensraum entdeckt und fühlen sich vor allem in diesem Element wohl. Einige Orte in Auratia werden laut den Entwicklern nur mit Hilfe einer bestimmten Drachenart zu erreichen sein.

Wie die Macher bestätigten, wird es auch seltene Drachen in Auratia geben, die nicht nur schwerer zu finden, sondern auch schwieriger zu zähmen sind, dafür jedoch über ein einzigartiges Äußeres verfügen.

Ab sofort dürfen auch die Beta-Spieler frei über ihre Erfahrungen im Spiel berichten. Die Verschwiegenheitsvereinbarung (NDA) wurde laut dem Publisher bereits aufgehoben.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!