Das 2D-Fantasy-Action-Rollenspiel Dragon’s Crown, das sich aktuell beim japanischen Entwicklerstudio Vanillaware in der Mache befindet, hat offenbar einen Publisher für den Vertrieb in Nordamerika gefunden. Dabei handelt es sich um das Unternehmen NIS America, das des Öfteren auch Spiele in Europa vertreibt. Ob dies auch bei Dragon’s Crown der Fall sein wird, ist bisher unklar.

In der Vergangenheit hat der Publisher NIS America bereits den einen oder anderen Titel aus dem asiatischen Raum in Europa vertrieben, darunter die Disgaea-Reihe sowie die beiden Taktik-Rollenspiele Z.H.P. Unlosing Ranger VS Darkdeath Evilman und Soul Nomad & the World Eaters aus dem Hause Nippon Ichi Software.

Wie man aktuell dem Eintrag auf dem australischen Classification Board entnehmen kann, hat sich der Publisher auch dem Action-Rollenspiel Dragon’s Crown angenommen. Natürlich bedeutet das nicht, dass sie auch den Vertrieb in Europa übernehmen, allerdings scheint das Interesse seitens westlicher Spieler durchaus vorhanden zu sein, weshalb eine Veröffentlichung in Europa nur eine Frage der Zeit sein dürfte. Sollte es sich sich diesbezüglich etwas Konkretes ergeben, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche