Dragon Nest Europe: Erweiterung “Mare Oblivion” ab sofort verfügbar – Neuer Trailer zeigt den Meeresdrachen

Dragon Nest Europe - Sea Dragon [Official Trailer]

Dragon Nest Europe - MeeresdracheMit der Erweiterung “Mare Oblivion” bringen die Entwickler von Eyedentity Games und Publisher eFusion bereits das dritte große Update für das Free2Play-MMORPG Dragon Nest Europe auf die Live-Server. Ab sofort warten im Spiel die bisher schwersten Herausforderungen auf tapfere Abenteurer. Das Update beinhaltet unter anderem ein neues Gebiet sowie einen neuen und mächtigen Gegner.

Der Tod aus der Tiefe

Nachdem die Entwickler bereits mit dem April-Patch neue PvP-Features und die Möglichkeit, Reittiere zu erspielen, eingeführt haben, wurde mit dem großen Mai-Update “Mare Oblivion” nun auch der PvE-Part um eine neue Herausforderung erweitert.

Ab sofort können mutige Abenteurer der Stufe 40 mit einem Schlachtzug von 5-8 Teilnehmern ein Wikingerschiff im Hermalte Hafen besteigen, das sie zu der Insel bringt, auf der sich das Nest des Drachens befindet. Dort angekommen, müssen die Spieler zuerst sechs herausfordernde Prüfungen bestehen, bevor sie sich dem Meeresdrachen selbst stellen können. Siegreiche Gruppen, die den bisher schwierigsten Kampf im Spiel überstehen, werden mit wertvoller Beute belohnt.

Neue Möglichkeiten

Damit sich die Spieler auf ihren Abenteuern selbst versorgen können, wurde mit dem aktuellen Update die Möglichkeit eingeführt, eigene Nahrung herzustellen. Die dafür nötigen Zutaten können durch Anbau und Fischerei gesammelt werden. Eifrige Köche werden mit verschiedenen Stärkungszaubern belohnt, die im Kampf eine wertvolle Ergänzung darstellen und in brenzligen Situationen über Sieg oder Niederlage entscheiden können.

Pünktlich zum Start des Updates haben die Macher außerdem einen neuen Trailer veröffentlicht, der dir einen ersten Blick auf den Meeresdrachen ermöglicht. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!