Dragon Ball: First-FootageAktuellen Meldungen zufolge werkelt der japanische Entwickler und Publisher Bandai Namco aktuell an einem neuen Ableger der Dragon Ball-Reihe, der für Xbox 360, PlayStation 3 und die PlayStation 4 entwickelt wird. Eine Umsetzung für die Xbox One wird hingegen nicht erwähnt. Passend dazu sind auch ein paar erste, allerdings noch recht vage Infos aufgetaucht.

Der Bericht stammt aus der neuesten Ausgabe des V-Jump-Magazins (via Siliconera) und zeigt ein Bild, auf dem bereits einige Details zum kommenden Spiel erahnt werden können. So deutet die erste Impression darauf hin, dass bekannte Charaktere, wie etwa Vegeta, Frieza und Cell erneut mit von der Partie sein werden.

Zudem ist auf dem Bild ein weiterer, noch unbekannter Charakter mit roten Haaren und einer blauen Jacke mit einem Logo der Capsule Corporation zu sehen. Überdies zeigt der Screenshot einen mysteriösen Ort, der einem Schrein ähnelt, sowie ein Gerät, welches der Zeitreisekapsel von Trunks ähnelt.

Wann der neue Dragon Ball-Ableger für die oben genannten Konsolen erscheint und weshalb man die Xbox One außen vor lässt, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Sobald Bandai Namco konkrete Details zu dem Titel verrät, werden wir darüber berichten.

Dragon Ball


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Dragon Ball: Neuer Ableger für Xbox 360, PS3 und PS4 in Arbeit – Erstes Bild aufgetaucht"

Mhh ich habe die auf der PS3 gespielt und die waren Grafisch sehr gut (glaube kaum das man da was besser noch machen kann da Cellshading). Und spielerisch waren sie mal so mal so, es gab Teile die waren mies andere waren sehr gut.

Was mich gestört hatte, sie haben zwischendurch bei null angefangen. Also Features die bei einen Teil noch dabei wahren und wirklich gut waren fehlten dann wieder komplett und waren danach im nächsten Teil wieder als neues Feature eingebaut worden usw.

Also mal schauen ob das einer der guten oder der schlechten Teile wird.