Dragon Age Inquisition: Warum du dich auf die PC-Version des Spiels freuen kannst

Dragon Age: Inquisition - Von PC Spielern für PC Spieler

Das kommende Action-Rollenspiel Dragon Age Inquisition wird bekannterweise neben den alten und neuen Konsolen von Sony und Microsoft auch für den heimischen Rechenknecht erscheinen. In einem neuen Entwicklervideo verraten verschiedene Entwickler von BioWare, weshalb sich die PC-Fans auf die Windows-Umsetzung freuen sollten. Nebenbei werden auch ein paar nette Anekdoten aus der Produktionsphase des Spiels erzählt.

Wie Mike Laidlaw, Principal Lead Designer bei BioWare, gleich zu Beginn des Videos anmerkt, sei die Rollenspielreihe schon immer auf dem PC zu Hause gewesen, denn schließlich nahm sie mit Dragon Age Origins dort ihren Lauf. Mit Dragon Age Inquisition möchte man das Vermächtnis daher weiterführen und eine bestmögliche Umsetzung abliefern.

Laut Elizabeth Lehtonen, die sich als Associate Producer bei BioWare mit für die Entstehung des Titels verantwortlich zeichnet, wurde die Benutzeroberfläche der Windows-Version neu entworfen und bietet genau die Übersichtlichkeit, die man sich als PC-Spieler wünscht. Die taktische Ansicht und der Strategiemodus seien dabei so gestaltet worden, wie man es auch von Dragon Age Origins erwarten würde.

Im Verlauf des Videos kommt zudem Aaryn Flynn, seines Zeichens Vice President und Studio General Manager bei BioWare auf das Thema Vierbeiner in Dragon Age Inquisition zu sprechen und verrät, dass die verwendete Frostbite Engine von DICE ursprünglich gar nicht dafür gedacht war, vierbeinige Kreaturen darzustellen. Man habe jedoch für das Spiel Drachen, Bären und Pferde benötigt, also wurde der grafische Motor mit Hilfe einiger anderer Entwicklerstudios entsprechend erweitert.

Was die Entwickler noch so alles zu erzählen haben und weshalb die erste Präsentation auf PAX für den einen oder anderen Mitarbeiter zu einer Nervenzerreißprobe wurde, kannst du im Video selbst erfahren. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche