Der Entwickler BioWare hat ein paar neue interessante Details zu seinem kommenden Action-Rollenspiel Dragon Age Inquisition verraten. So bestätigten die Macher auf Twitter, dass die meisten Türen im Spiel geöffnet und die meisten Gebäude auch betreten werden können. Zudem wurde versprochen, dass die Charaktere im Spiel diesmal optisch sehr individuell ausfallen werden.

In einer Diskussion im offiziellen Forum merkte Lead Concept Artist Matt Rhodes an, dass die Charaktere in vielen Spielen ziemlich generisch und gleich aussehen, weilmManche Entwickler darauf bedacht sind, die Mängel und Eigenheiten der Figuren zu kaschieren. Gerade diese Dinge lassen aber die Charaktere in einem Spiel menschlicher erscheinen.

Für Dragon Age Inquisition versprechen die Entwickler daher, dass kein Charakter dem anderen gleichen wird.

“Wir wollen ihnen mehr Persönlichkeit geben als nur ihre Kleidung, die Frisur und das Makeup. Wir hoffen, dass unsere Charaktere, nachdem ihr etwas Zeit mit ihnen verbracht habt, untrennbar mit ihren Macken, Fehlern und Eigenheiten verbunden sind, genau so wie es bei euren eigenen Freunden oder der Familie der Fall ist”, so der Macher.

Ob es den Entwicklern tatsächlich gelingt, jedem Charakter eine ganz persönliche Note zu geben, werden wir spätestens am 9. Oktober dieses Jahres selbst erfahren. Dann soll Dragon Age Inquisition endlich für den PC, die Xbox 360, die PlayStation 3, sowie die beiden Next Generation Konsolen von Sony und Microsoft im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche