Nachdem BioWare den kommenden dritten Teil seiner Dragon Age Saga mit einem konkreten Release-Termin bedacht hat, wurde nun auch die offizielle Webseite des Spiels um einige recht interessante Infos erweitert. Der neue Eintrag rückt die namensgebende Inquisition in den Vordergrund und verrät, welche Möglichkeiten diese dem Spieler in der Rolle des Anführers bieten wird.

Wie Mark Darrah, seines Zeichens Executive Producer von Dragon Age Inquisition, in dem besagten Artikel verrät, wird die Inquisition im Kampf gegen die Dämonen eine entscheidende Rolle spielen. Um die Schergen des Chaos aufzuhalten und die Ordnung in Thedas wiederherstellen zu können, wird es mehr als nur die Macht des Protagonisten erfordern.

Die Mittel der Inquisition werden laut Darrah allerdings begrenzt sein, weshalb man im Spiel zwangsweise nicht alle Gelegenheiten wahrnehmen können wird. So wird der Spieler im Verlauf der Geschichte mit harten Entscheidungen konfrontiert und muss abwiegen, welchen Weg er einschlagen und welche Ziele er verfolgen möchte.

Dragon Age Inquisition wird am 9. Oktober dieses Jahres für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erscheinen. Den kompletten Artikel von Mark Darrah kannst du dir auf der offiziellen Webseite des Spiels durchlesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche