Nachdem wir erst vergangene Woche die verschneite Region von Emprise du Lion bewundern konnten, stellt uns der Entwickler BioWare diese Woche mit zwei neuen Impressionen ein weiteres Gebiet aus dem kommenden Action-Rollenspiel Dragon Age: Inquisition vor, das wir schon bald selbst erkunden werden können.

Die Kritik der Fans, die nach dem Release von Dragon Age 2 auf die Köpfe der Entwickler hagelte, haben sich die Schöpfer der Dragon Age Saga offenbar zu Herzen genommen. Statt langweiligen Umgebungen soll die riesige Welt Thedas mit abwechslungsreichen Landschaften aufwarten, die jeweils eine eigene Stimmung vermitteln.

Nachdem wir bereits einen Blick auf eine schneebedeckte Region in den Highlands der Dales werfen konnten, stellen uns die Macher nun das neue Gebiet “The Western Approach” vor. “Dürr, verdorben und gefährlich … und das sind noch die besten Eigenschaften. Sagt uns, welche Gefahren eurem Glauben nach unter dem Sand lauern”, twittern die Macher zu den beiden Impressionen.

Dragon Age: Inquisition wird ab dem 9. Oktober dieses Jahres für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erhältlich sein.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche