Bereits Ende vergangenen Monats wurde der Dragon Age Inquisition Producer Cameron Lee von dem Online-Portal PlayStation Lifestyle auf das Thema Auflösung auf den beiden Next Generation Plattformen angesprochen. Eine klare Antworte konnte der Macher damals noch nicht geben und sagte lediglich, dass man zumindest bei der Umsetzung auf der PS4 die 1080p anstrebt.

Wie die Entwickler nun via Nachrichtendienst Twitter offiziell verkündet haben, wurde das Ziel tatsächlich erreicht. Besitzer der PlayStation 4 dürfen sich also auf die native Auflösung von 1080p im Spiel freuen. Nicht ganz geklappt hat es mal wieder bei der Umsetzung für die Xbox One. Hier wird das Action-Rollenspiel demnach nur mit 900p laufen.

Gleichzeitig versicherte BioWare, dass man aus beiden Geräten das Maximum an Leistung herausgeholt habe. Welche Framerate das Spiel auf den aktuellen Konsolen von Sony und Microsoft haben wird, ist bisher noch nicht bekannt. Angeblich soll diese auf beiden Plattformen bei 30 Bildern pro Sekunde liegen, offiziell bestätigt wurde dieses Gerücht allerdings bisher nicht.

Hierzulande wird Dragon Age Inquisition pünktlich zum geplanten Release am 20. November 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erhältlich sein.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche