Auch wenn die Pressekonferenz von Electronic Arts zur diesjährigen gamescom in Köln einige neue Details und auch frisches Videomaterial zu dem kommenden Action-Rollenspiel Dragon Age Inquisition mit sich brachte, blieb die Frage nach dem Koop-Modus weiterhin ungeklärt. Doch möglicherweise werden wir noch in diesem Monat etwas Konkretes dazu erfahren.

Schon Ende Juli riet der verantwortliche Entwickler BioWare den Fans, ihre Augen auf soziale Kanäle zu richten und offizielle Facebook- und Twitter-Accounts des Studios im Auge zu behalten. Nachdem die gamescom keine erhoffte Ankündigung des Koop-Parts mit sich brachte, könnte diese schon in den nächsten Tagen erfolgen.

Darauf lässt zumindest eine Meldung auf dem Online-Portal Destructoid hoffen. Dort heißt es, dass noch diesen Monat weitere Neuigkeiten sowie eine große Ankündigung zu Dragon Age Inquisition folgen werden.

In der russischen Version von Origin sind zudem für kurze Zeit Achievements für das Spiel aufgetaucht, die auf die Existenz eines Multiplayer-Modus in Dragon Age Inquisition hinweisen. So gab es dort unter anderem den Erfolg “Venturing Forth” zu sehen, der laut Beschreibung erst freigeschaltet wird, wenn man die zweite Stufe in einem Multiplayer-Match erreicht!

Bedenkt man dabei, dass Bioware einen möglichen Koop-Modus bisher nie wirklich dementierte und die Spieler stattdessen stets auf die offizielle Seiten verwies, ist die mögliche Ankündigung eines Multiplayer-Modus für Dragon Age Inquisition gar nicht so abwegig. Warten wir ab, was die nächsten Tagen bringen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche