Dragon Age 3 - Konzept Art

Dragon Age 3: Release für die Xbox One? Amazon Italien listet Version für Microsofts Next-Gen-Konsole

Über Dragon Age 3: Inquisition aus dem Hause Bioware ist nach wie vor nur wenig bekannt. Auch über die möglichen Plattformen schweigen sich die Macher noch aus. Nun hat jedoch Amazon Italien das Spiel in seinem Portfolio für die kommende Next-Generation-Konsole von Microsoft gelistet.

Als Launch-Titel für die Xbox One wird Dragon Age 3: Inquisition vermutlich nicht erscheinen, da der Terminplan für Spiele-Veröffentlichungen, den Electronic Arts’ Labels Chef Frank Gibeau im Rahmen einer Telefonkonferenz mit Investoren vorlegte, keinen Release des Titels vor dem Ende des Geschäftsjahres 2014 vorsieht. Dieses endet am 31. März 2014, so dass mit der Veröffentlichung nicht vor April nächsten Jahres zu rechnen ist.

Eine offizielle Bestätigung ist der Eintrag bei Amazon.it zwar noch lange nicht, jedoch ist die Umsetzung für die Xbox One sehr wahrscheinlich. Gerüchten zufolge hat EA bereits vor der Xbox One-Präsentation im vergangenen Monat einen Deal mit Microsoft abgeschlossen, der einige exklusive Veröffentlichungen und zeitexklusive DLCs für die Next-Generation-Konsole des Redmonder Konzerns impliziert.

Ob Dragon Age 3: Inquisition auch für Sonys PlayStation 4 erscheint, ist bisher nicht bekannt. Bis Electronic Arts etwas Konkretes zu dem Thema verrät, sollte man jedoch auch eine Xbox One-Version nur als Gerücht betrachten.