Wie bereits bekannt, findet im Juni dieses Jahres das Dota-2-Turnier The International 2014 statt. Die Veranstaltung soll in der Key Arena in Seattle abgehalten werden. Anfang vergangener Woche gab der Entwickler und Steam-Betreiber Valve den Termin für den Verkauf der Tickets bekannt. Diese waren allerdings bereits innerhalb einer Stunde nach dem Verkaufsstart vergriffen.

Das Interesse an dem bevorstehenden Dota-2-Turnier ist offenbar sehr groß. Im Vorfeld spekulierte man darüber, ob Valve die Key Arena in Seattle überhaupt füllen könnte. Insgesamt 10.000 Tickets mit Preisen zwischen 100 und 500 US-Dollar lagen letzte Woche zum Verkauf bereit. Diese waren allerdings schon nach nur einer Stunde ausverkauft.

“Die Tickets waren rund eine Stunde nach dem Start des Verkaufs weg”, sagte Doug Lombardi, seines Zeichens Director of Marketing bei Valve, im Gespräch mit dem Online-Portal On Gamer. Mittlerweile sind einige Tickets bei Ebay aufgetaucht. Die Preise betragen teilweise bis zu 500 US-Dollar pro Stehplatz-Ticket.

Ob es eine weitere Verkaufswelle geben wird, konnte Key Arena nicht sagen. Möglich wäre es allemal, den das Stadion umfasst bis zur 17.000 Plätze.

Das Dota 2-Turnier findet im Zeitraum vom 18. bis 21. Juli statt. Neben 11 Teams, die direkt von Valve zu der Veranstaltung eingeladen werden, nehmen auch die Gewinner der Regional-Qualifikationsrunden an dem Turnier teil. Die Qualifikationsrunden sollen vom 12. bis 25. Mai stattfinden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!