Seit wenigen Tagen ist mit DOOM die Neuauflage der beliebten Shooter-Reihe für PC, PS4 und Xbox One verfügbar und mittlerweile sind nun auch die ersten Testberichte zum Spiel eingetroffen. Eine Auswahl an Wertungen deutscher und internationaler Gaming-Magazine haben wir hier für dich zusammengestellt.

PC Games – 83%

Im Test von PC Games gibts für DOOM eine Spielspaß-Wertung von 83% für die PC-Version bzw. 82% für die PS4- und Xbox One-Version. Das Fazit hier: „Guter, altmodischer, ungemein gut spielbarer Shooter, dem es nicht gelingt, die modernen Elemente wie das Upgrade-System sinnvoll einzubauen und der unter fehlender Abwechslung leidet.“

Pluspunkte gab es u.a. für die sehr präzise Steuerung, die toll gestalteten Arenen, die vielen Collectibles in den Levels sowie den sehr flüssigen Bildaufbau. Abzüge in der Wertung vorgenommen wurden u.a. aufgrund des fehlenden Abwechslungsreichtums, des schwachen Mehrspieler-Parts, des überladenen Upgrade-Systems und der häufig nachladenden Texturen.

Gameswelt – 8/10

Im Test von Gameswelt kommt DOOM auf eine Wertung von 8/10. Das Fazit von Tester Christian Kurowski: „DOOM ist herrlich old school. Es gaukelt euch nichts vor und versucht nicht, irgendetwas zu sein, was nicht zu einem Shooter passt.“

Überzeugen konnte der Shooter hier u.a. mit seinem fantastisch flotten Gameplay, dem satten Waffen-Feedback sowie den durchdachten und geräumigen Karten mit vielen versteckten Extras. Auf der Contra-Liste stehen u.a. die mit der Zeit eintönig werdende Kampagne, zu wenig Bosskämpfe, der Mehrspielermodus, der nicht mehr als Durchschnitt sei, sowie die inkonsequente Gewaltdarstellung.

IGN – 8/10

Im Test von IGN gibts für DOOM eine Wertung von 8/10. Das Fazit von Tester Jonas Gössling: „Doom macht einfach nur Spaß und transportiert das klassische Spielgefühl gut in die Moderne.“

Pluspunkte sammeln konnte das Spiel hier u.a. mit seinem flüssigen Spielgefühl, den motivierenden Extras und seinem fantastischen Level-Design. Nicht überzeugen konnten hingegen die lahme Story und der Multiplayer.

Weitere Wertungen im Überblick

  • Games.ch – 89%: „Doom ist ein Rausch, wie wir ihn selten erlebt haben.“
  • PC Gamer – 88/100: „Despite a drab multiplayer mode and limited level creation tools, Doom is a cheeky and fulfilling return to pared-down acrobatic gunplay.“
  • GameInformer – 8,75/10: „Driven largely by its successful single-player campaign, Doom is a welcome return to form for the genre-defining franchise.“
  • Play3 – 8,5/10: „Wer also keine virtuelle Doktorarbeit erwartet, der wird mit „DOOM“ seine Freude haben.“
  • GamersGlobal – 8,5/10: „So viel Spaß ich mit Doom hatte: Vor allem die jüngere Generation könnte sich mit dem fast ausschließlich auf Ballern in Arenen getrimmten Spielprinzip schwer tun.“
  • Polygon – 8,5/10: „Doom struggles somewhat to finish what it starts, and for a franchise that practically created what we understand as shooter multiplayer 22 years ago, its largely flavorless multiplayer is surprising.“
  • GIGA – 8/10: „Doom ersetzt ‚Anspruch‘ mit ‚Arschtritt‘ und ist dabei (die meiste Zeit) höllisch unterhaltsam.“
  • GameSpot – 8/10: „Doom is the product of a tradition as old as shooters, and while it’s not the model to follow in every case, modern shooters could learn a thing or two from Doom’s honed and unadulterated identity.“

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche